Projektpartner gesucht

 

1. Kinderheim Nr. 2 in Chisinau


Situation:
a) Allgemeines

  • Internat, das der Stadt gehört. Größtes von insgesamt 30 in Moldau.
  • Plätze für 430 Kinder. In 1996 - 300 Kinder, schon in 2002 - 710 Kinder (überbelegt!)
  • Davon sind - 230 Kinder Waisen - Rest ist von Eltern ausgesetzt oder verlassen - oder Straßenkinder
  • Größe der Probleme schreckt laut Direktorin Helfer eher ab

b) Bestehende Auslandskontakte und Hilfen

  • Stiftung aus den USA hilft mit Kindererholungsstätte ca. 100 Kindern; außerdem mit Reparaturen, Waschmittel und Seifen, Familienerholung in christlichen Familien (3 Monate/Jahr)
  • Baptistische Kirche aus Deutschland unterstützt 20 Kinder finanziell und sorgt so für Unterhalt
  • Stiftung aus Italien hilft mit einer kleineren Summe ca. 100 Kindern
  • Außerdem bestehen Fern-Patenschaften
  • Es bleiben 120 Kinder ohne Hilfe!!!

c) Hilfe des Staates

  • Brot, limitiert
  • Kleidung, weniger als vereinbart
  • Medizin: 1 Arzt, 3 Krankenschwestern, wenig Medikamente
  • Wasch- und Reinigungsmittel, limitiert
  • Schul- und Schreibwaren, zu wenig
  • Nebenkosten - außer Strom (sonst Abschaltung)- werden nicht beglichen

Benötigte Hilfe:
(bisher mehr als 100 Bittbriefe versandt)

  • Gebäude: - Dächer (Schäden durch Schneebruch) - Türen, Fenster - Sanitäre Bereiche
  • Betten, Matratzen, Möbel
  • Medikamente (insbesondere Anti-Epileptica)
  • Waschmittel
  • Schuhe und Bekleidung (Schuhe und Unterwäsche neu)
  • Geschirr
  • Transporte (Autobus mieten für Exkursionen, Erholungsfahren etc.)

1. Zgurita: Förderung der eigenen Initiative der Gemeinde und Schule in der Betreuung der bedürftigen, alten, einsamen Menschen

2. Chisinau: Patenschaft für das Republikanisches Kunstgymnasium - Internat "I.Vieru"

3. Chisinau: Kinderheim Nr. 2 in Chisinau

Hier können Sie sich direkt ein Projekt in Moldau auswählen, das Sie gerne unterstützen möchten. Wir helfen Ihnen gerne dabei!